Akademie - Programm 2018





Plötzlich Chef - Basiswissen Führung


Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen Techniken, Modelle und Vorgehensweisen an die Hand zu geben, die Sie direkt für Ihre Rolle als Führungskraft nutzen können. Im Vordergrund stehen nicht theoretische Wunschgebilde sondern praktisches Handwerkszeug für den Führungsalltag und die Fähigkeit dieses Werkzeug nutzbringend anzuwenden. Dieses Seminar füllt Ihren Instrumentenkoffer mit den wesentlichen Werkzeugen, Modellen und Vorgehensweisen, die Sie benötigen um in komplexen Situationen wirksam zu führen.

 

Art

Seminar

Zielgruppe

Führungskräfte in neuer Position, Mediziner mit                        Führungsverantwortung, angehende Führungskräfte

Dauer

2-tägiges Vollzeitseminar

Effektives Zeit- und Selbstmanagement


In einem immer dichter werdenden Arbeitsalltag wird ein bewusster Umgang mit der kostbaren Ressource Zeit immer wichtiger. Klarheit zu unserer Einstellung zum Thema Zeit hilft uns dabei, die vorhandene Zeit zu strukturieren und sinnvoller zu nutzen. Ziel des Seminars ist es, sich bewusst mit dem Faktor Zeit auseinanderzusetzen und individuell passende Strategien für die tägliche Arbeit zu entwickeln. Ein effizientes Selbstmanagement und eine effektive Gestaltung des Arbeitsumfeldes schaffen die Voraussetzung, die eigenen Prioritäten und die des Teams im Auge zu behalten.

Art

Seminar

Zielgruppe

Führungskräfte in neuer Position, Mediziner mit                        Führungsverantwortung, angehende Führungskräfte

Dauer

2-tägiges Vollzeitseminar (auch als 1-tägiges Grundlagenseminar buchbar)


Download
Seminarbeschreibung - Effektives Zeit- und Selbstmanagement
Seminar_Effektives Zeit- und Selbstmanag
Adobe Acrobat Dokument 87.0 KB

BWL für Medizin & Pflege


Im DRG-Zeitalter wird es zunehmend wichtig, dass Mediziner & Pflegekräfte neben der berufsfachlichen Expertise auch die betriebswirtschaftlichen Hintergründe des Betriebes Krankenhaus kennen. In ihrem Fachgebiet sind sie Experten, aber wie steht es um die betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Instrumente?

Ziel des Seminares ist es, den Teilnehmer Grundlagen zu den betriebswirtschaftlichen Hintergründen im Krankenhaus vorzustellen und dies anhand konkreter Praxisbeispiele und praktischer Übungen zu vertiefen.

 

 

Art

Seminar

Zielgruppe

Führungskräfte in neuer Position, Mediziner mit                        Führungsverantwortung, angehende Führungskräfte

Dauer

1-tägiges Vollzeitseminar


Download
Seminarbeschreibung - BWL für Medizin und Pflege
Seminar_BWL für Medizin und Pflege_Besch
Adobe Acrobat Dokument 84.2 KB

Wirksames Projektmanagement im Krankenhaus


Projektorientierte Zusammenarbeit ist in vielen Bereichen des Arbeitslebens zu einer etablierten Form der Arbeitsorganisation geworden. Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Form von Projekten hat sich als wesentlicher Erfolgsfaktor etabliert, um sich den geänderten Rahmenbedingungen anzupassen und Aktivitäten zielgerichtet und koordiniert zu gestalten.

In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in die Vorgehensweisen und Wirkmechanismen von Projekten. Sie lernen, wie man ein wirksames Projektmanagement etabliert und Projekte erfolgreich umsetzt.

Art

Seminar

Zielgruppe

Führungskräfte in neuer Position Mediziner mit                        Führungsverantwortung, angehende Führungskräfte

Dauer

2-tägiges Vollzeitseminar


Download
Seminarbeschreibung - Wirksames Projektmanagement
Seminar_Projektmanagement_Beschreibung.p
Adobe Acrobat Dokument 592.1 KB

Anwendung von Prozessmanagement


Eine der wesentlichen Aufgaben von Führungskräften ist die Steuerung der täglichen Arbeitsabläufe ebenso wie deren kontinuierliche Verbesserung intern und abteilungsübergreifend. Ein wesentlicher Faktor für nachhaltigen Erfolg stellt dabei die aktive Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar.

In diesem Seminar erhalten Sie eine praxisnahe Einführung in die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Arbeitsabläufen. Sie bekommen einen Methodenkoffer an die Hand, um Prozesse zu analysieren, Optimierungspotentiale zu identifizieren und Veränderungen umzusetzen.

Art

Seminar

Zielgruppe

Führungskräfte, Ärzte, Pflegekräfte

Dauer

2-tägiges Vollzeitseminar


Download
Seminarbeschreibung - Anwendung von Prozessmanagement im Krankenhaus
Seminar_Prozessmanagement_Beschreibung.p
Adobe Acrobat Dokument 590.8 KB

Vortrag - Die lebendige Organisation


Die Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft sind enorm. Unternehmer und Führungskräfte müssen mit steigender Komplexität und wachsender Ökonomisierung umgehen. Veränderungen können zu Unsicherheit, Widerstand und Konflikten führen. Basiert das Verhältnis auf Vertrauen und Wertschätzung kann man für Veränderungen jedoch auch viel Unterstützung erhalten.

In diesem Impulsvortrag erhalten Sie ein klares Verständnis, worauf man bei Veränderungsprozessen achten muss und wie man Veränderungen kooperativ umsetzt.

 

 

Art

Impulsvortrag

Zielgruppe

Unternehmen in Veränderung

Dauer

60 - 90 Minuten


Wirtschaftlich denken & handeln


Zunehmend übernehmen Führungskräfte aus Medizin & Pflege Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Einrichtung. In ihrem Fachgebiet sind sie Experten, aber wie steht es um die betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Instrumente?

Ziel des Seminares ist es, mit den Teilnehmern einen praxisorientierten Werkzeugkoffer zu erarbeiten und Wissen über die betriebswirtschaftlichen Hintergründe im Gesundheitswesen zu vertiefen. Anhand von praktischen Anwendungsbeispielen und Übungen werden betriebswirtschaftliche Werkzeuge konkret eingesetzt.

Art

Seminar

Zielgruppe

Führungskräfte in neuer Position, Mediziner mit                        Führungsverantwortung, angehende Führungskräfte

Dauer

1-tägiges Vollzeitseminar


Download
Seminarbeschreibung - Wirtschaftlich denken und handeln
Seminar_wirtschaftlich denken und handel
Adobe Acrobat Dokument 84.1 KB

Vortrag - Digitale Transformation


Digitalisierung ist nicht das Ziel, sondern ein Weg. Digitalisierung umfasst die gesamte Bandbreite moderner Technologien inkl. Robotik und Automatisierung. Nicht alle Prozesse sind sinnvoll digitalisierbar oder digital unterstützbar. Wir zeigen Herausforderungen und Möglichkeiten digitaler Entwicklungen in Medizin und Pflege auf und geben Anregungen für den klinischen und pflegerischen Alltag, wo Patienten, Mitarbeiter und Einrichtungen von einer technologischen und digitalen Entwicklung profitieren können.

 

Art

Impulsvortrag

Zielgruppe

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, die sich mit den Möglichkeiten digitaler Prozessunterstützung befassen

Dauer

60 - 90 Minuten