Komplexität

"Keep it simple" klingt vernünftig...

... bis man versucht, ein komplexes System von 10115  möglichen Zügen zu kontrollieren.

Mit Komplexität bezeichnen wir Zusammenhänge, die nicht linear oder monokausal erklärbar sind, deren zunehmende Wechselwirkungen und zahlreiche Einflussfaktoren die zugrunde liegenden Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge nur schwer erfassbar machen und eine nicht überschaubaren Dynamik erzeugen.

Daher bezeichnet Komplexität das Maß der Unwägbarkeiten, mit denen man rechnen muss. Komplexe Dynamiken sind von außen beobachtbar, sie entziehen sich jedoch einer exakten Vorhersage und auch einer Steuerung von außen. Das Zusammenwirken der einzelnen Komponenten ist dynamisch und verändert sich. 


 

Die Vielschichtigkeit der Aufgaben, Anforderungen und Probleme, denen sich ein Krankenhaus gegenüber sieht, erfordert neue Ansätze der Zusammenarbeit und der Arbeitsorganisation. Eine klare und verbindliche Vorgehensweise ist dabei ebenso notwendig wie eine transparente und präzise Kommunikation.

Unsere Expertise

Management-Konsile

  • Identifikation der Komplexitätstreiber und Dynamiken
  • Systemische Bereichsanalyse

Organisationsentwicklung

  • Die lernende Organisation – Schulungen & Coachings für Führungskräfte zum Umgang mit Komplexität
  • Begleitung bei der Einführung  kooperativer Management-Modelle zum Umgang mit Komplexität


Kontaktieren Sie uns



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihr  Ansprechpartner

Volker Sobieroy

Geschäftsleitung & Seniorberater

 

E-Mail: v.sobieroy@brainfeet.de

Telefon: 02501 59 40 60 77